Der ewige Zweifel an der Liebe


„Die Liebe im Herzen ist ewig“!
Der Zweifel daran liegt nur im Gedanken. In den Gedanken, wie Liebe `sein sollte´. In der Vorstellung, wie Liebe gelebt werden `sollte´. Im Glauben an das, was wir auf Grund dieser Gedanken und Vorstellungen erlebt haben.
Der Zweifel liegt in der Überzeugung, dass Liebe `Nichtliebe´ ist...
Denn das ist/war unsere Überzeugung – aus Jahrzehnte langer, ja sogar Jahrtausende langer Überlieferung durch gelebte Angst.

Was passiert, wenn wir uns verlieben?
Wir fühlen ein Gefühl.
Wir fühlen ein Gefühl im Herzen, im Bauch, in unserem ganzen Energiesystem fühlen wir die Energie der Liebe – das Gefühl LIEBE...
Diese Energie reißt uns mit. Sie bewegt uns in heller Freude und in Überschwang,
Begeisterung und Glück. Sie weitet unser Herz und verleiht uns Flügel. Diese Energie schenkt uns die Erfahrung der Erweiterung und des Wachstums.Wir fühlen uns wohl, geborgen und `warm´.
Sie wärmt und lichtet uns aus dem tiefsten Inneren...
Das Gefühl Liebe ist IMMER ein freudvolles, warmes und helles Strahlen aus dem Inneren <3
Musik und Tanz entspringen der Liebe.
:-D Den Spruch: „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder - böse Menschen haben keine Lieder“ kennt wohl jeder. :-)

Schau genau hin – Liebe ist nicht schwer oder dunkel oder kalt. Sie ist leicht und hell und warm.
Die Facetten der Liebe sind sooo vielfältig wie die Schöpfung selbst <3
Fühlst Du etwas anderes als Wärme, Leichtigkeit und `Licht´, dann hast Du eine schmerzende Wunde im Herzen – durch die `falschen´ (im Irrtum befindlichen Gedanken und Vorstellungen erschaffenen) Erlebnisse gerissen.

Wenn eine Partnerschaft zerbricht, sind wir enttäuscht und viele auch verärgert. Manche Menschen sagen dann oft, dass es nicht der/die `Richtige´ war. Das ist ebenso ein Irrtum. Wir haben genau diesen Menschen durch unsere irrigen Vorstellungen in unser Leben gezogen.
Nicht der Mensch `ist falsch´ - es sind unsere Vorstellungen und übernommenen Glaubenssätze, die uns glauben machen, dass `der andere´ falsch war.
Nichts und NIEMAND ist falsch. Auch nie zu einem falschen Zeitpunkt in deinem Leben.
Alles ist richtig. Alles geschieht zum genau richtigen Zeitpunkt.
Die Liebe im Herzen ist ewig!
Und diese tief verborgene – sie ist immer da – tief verwurzelte Liebe zieht uns alles an, das uns dabei hilft, die Schatten die Sie behindern zu strahlen – die Wunden die Sie behindern zu wirken – zu erkennen, zu lüften und zu heilen.

 


Die Liebe zieht nichts `falsches´ in unser Leben. Sie zeigt uns nur immerfort den Weg in die Heilung. Der Schmerz kommt immer aus dem Kopf – aus den irrtümlichen Überzeugungen.
Wir bekämpfen die Liebe, weil wir sie nicht verstehen. Weil wir Ihre Wirkung nicht kennen und weit unterschätzen. Weil wir nicht an die Liebe glauben. Weil wir nichts von wahrhaftiger Liebe wissen. Wir glauben an das, was uns über Generationen der Angst über die scheinbare Liebe mitgeteilt und vorgelebt wurde...
Doch das war keine Liebe.
Es war beständig nur die Angst, die wir erfahren haben, aus der über Liebe gesprochen wurde. Es war steht´s nur die Angst, die uns gezeigt wurde, aus der stetig gehandelt wurde...

Wenn Du `heute´ - nach mehreren Ent-täuschungen – jemanden kennenlernst und dich sofort wohl fühlst, ja verliebt bist... Was passiert dann? Was tust Du dann? Was denkt es in Dir dann?
-
-
Und was passiert mit dem freudigen, harmonischen, leichten Gefühl??
-
-
Merkst Du, wie es schwindet? Bemerkst Du, wie deine Gedanken und Erinnerungen an den Schmerz der Vergangenheit die Leichtigkeit und Schwingung der Liebe verdrängen???

Und dann nennst Du die Liebe schmerzhaft, unberechenbar und als nicht wahrhaftig?!!?

Das, was unberechenbar, schmerzhaft und nicht wahrhaftig ist, sich deine Gedanken der Angst.
Es sind die Vorstellungen die DU aus vergangenen Erlebnissen auf die Gegenwart und in die Zukunft projezierst. Es ist weder der Andere – der Geliebte – und auch nicht die Situation oder die Umstände... Es ist deine unstete Haltung und dein Nichtglaube an die Wahrhaftigkeit der Liebe. Es ist dein Glaube an die vergangenen Erlebnisse und an deine Wunden, an denen Du festhältst. Es ist dein Glaube an das, was dir gesagt wurde...

„Die Liebe ist im Herzen ewig“!

Die Angst, die nur im Kopf ist, hat Jahrtausende die Liebe im Herzen gebremst und behindert.
Die Angst hat die Liebe gehemmt und beschattet...
Wenn Du keine Freude, keine Begeisterung, keine Lust und Leichtigkeit empfinden kannst – ausdrücken kannst, liegt das nur an deiner Angst.

Die Liebe lässt alles unbeschwert fließen.
Die Liebe lässt alles ungehindert geschehen.
Die Liebe lässt alles frei wachsen und gedeihen.
Die Liebe ist Schöpfung <3

Angst lässt alles verkümmern.
Angst lässt nichts frei fließen – hält alles auf und zurück.
Angst `beschneidet´ und beengt alles und kontrolliert die Geschehnissse.
Angst ist der Schöpfung TOD !!!

Erkennst Du den Irrtum, dem Du über die Liebe `anheim´ gefallen warst??

All das was Du bisher erlebt hast (über und in der Liebe), geschah aus der Angst heraus.
Die Geschehnisse, die Du in der vermeindlichen Liebe `kreiert´ hast, sind aus angstvollen Gedanken und Vorstellungen `erwachsen´...

Wir haben der Liebe den Schleier der Angst übergestülpt und wurden enttäuscht, weil sie nicht mehr warm, herzlich und leicht war.
Wir haben die Liebe in den Nebel der Angst gehüllt und wurden enttäuscht, weil sie sich so dunkel zeigte und beengte...

Fühle die Liebe – fühle Sie in deinem Herzen.
Und erkenne, dass es die Angst ist, die all das, was Du irrtümlich von der Liebe glaubtest, hervorgebracht hat.
All das, was Du über die Liebe bisher glaubtest, ist `nur´ die Angst – aus der puren Angst entstanden...

Was würde geschehen, wenn Du keine Angst hättest?
Wie würdest Du dich – zB. dem `geliebten´ Menschen gegenüber – verhalten, wenn Du keine Angst hast? Wenn die Nebel und Schleier sich lüften, verschwinden und die beengenden Vorstellungen und Gedanken sich auflösen???
-
-
Du würdest dich frei und unbeschwert dem Gefühl der Liebe hingeben. Du würdest ganz ungehindert und ungezwungen deinem Gefühl nach handeln und
in diesem Moment LEBST DU LIEBE!

„Die Liebe ist im Herzen ewig“.

Uns hält immer nur ein Gedanke der Angst zurück. Ein Gedanke an vergangene Erlebnisse.
Ein Gedanke an Schmerz und Enttäuschung.
Löse dich von der Vergangenheit – Du lebst JETZT – Du bist aus der Liebe geboren und `sollst´ die Liebe leben und sein.
Nichts anderes ist diese Schöpfung – nichts anderes kannst DU sein...
Weil Du selbst die Liebe bist! Die Liebe ist deine Essenz! Die Liebe ist unser Lebenselexier – sie ist die Energie, die Leben `erschafft´. Sie ist die Energie, die alles wachsen lässt. Sie ist die Energie, die alles zum strahlen bringt.
Die Liebe ist LEBEN
Die Liebe ist DEIN Leben.

In tiefer Dankbarkeit an Dich
© Monika Anasha
28.Oktober 18 – 6:20h

 


Kommentare: 0