Die Verantwortung für mein Leben liegt bei mir!

 

Ich bin bereit, die Verantwortung für mich und mein Leben selbst zu übernehmen,

Ich überlasse niemand anderem mehr, und noch weniger einem System `meine´ Verantwortung, die/das mich in eigenem Interesse klein, ängstlich und in Mangeldenken halten will, um sich selbst zu be-reich-ern und zu profilieren.

 Ich bin mein eigener Herr.

Ich bin mir bewusst, dass und wie ICH mir mein bisheriges Leben erschaffen habe.

Ich bin mir bewusst, dass ICH mich in Ermangelung der Eigenverantwortung den Gegebenheiten ohne Frage unterworfen habe.

Ich bin mir bewusst, dass ICH mich aus mangelndem Selbst-bewusst-sein den Normen und Erwartungen der Gesellschaft angepasst habe.

Ich bin mir bewusst, dass ICH mich um des Frieden Willens den zwischenmenschlichen Formen ergeben habe.

Ich bin mir bewusst, dass ICH mich aus mangelndem Selbst-wert-Gefühl von den Verordnungen und Regeln des Systems und der Institutionen unterdrücken ließ.

 

Ich bin mir bewusst, dass ICH dies alles zuließ, einfach aus Angst und Unsicherheit.

 

Ich bin mir HEUTE bewusst, dass ICH mich wegen dieser Angst eingesperrt habe um mich sicher zu fühlen.

Ich bin mir aber heute AUCH bewusst, dass ich dadurch kein (eigenes) Leben hatte – gelebt habe.

 

Ich bin mir meiner Angst vollkommen bewusst geworden!

 

Sie hat mir über die Jahre gezeigt, dass ich ohne Sie leben will...

Sie hat in mir das Verlangen geweckt zu Leben – wahrhaft zu leben -

Mein Leben selbst zu gestalten ohne Einfluss von `Außen´

Sie hat in mir das Verlangen geweckt frei zu sein, mich vollkommen von allen Grenzen zu befreien.

Sie hat in mir das Verlangen geweckt, über mich und mein Leben selbst zu bestimmen.

 

Diese Angst ist etwas wundervolles...

denn ohne Sie hätte ich all die Erfahrungen mit ihren Herausforderungen, die Enge und den Druck nicht erlebt.

Ohne Sie hätte ich nicht erkannt, dass ICH `soo´ absolut nicht weiter leben möchte und kann...

 

Ich danke meiner Angst, dass Sie mich zu den Herausforderungen und Erfahrungen geführt hat, die mich heute befreien.

Sie ist ein wichtiger Teil meines Lebens – jedes Lebens – um letztendlich zu erfahren, was (das) Leben wirklich ist...

Ich habe mich durch meine Angst meiner Verantwortung geöffnet und lebe mehr und mehr ohne Fremdbestimmung.

Mein Leben – meine Angelegenheiten – meine Interessen – liegen in MEINER eigenen Verantwortung!

 

Im Bewusstsein meiner Verantwortung wende ich mich von der Schöpfung meines bisherigen Lebens in Enge und Unfreiheit ab.

Im Bewusstsein meiner Verantwortung erschaffe ich (m)ein Leben in Freiheit und Liebe – ohne mich von Angst und Sorgen beeinflussen zu lassen.

 

Werde auch DU dir deiner Angst bewusst.

Durchlebe Sie ganz bewusst - lasse dir von Ihr zeigen, wo du hin möchtest...

Schöpfe das ganze Potenzial, das Sie dir zur Erkenntnis gereicht vollkommen aus und erkenne deinen ganz persönlichen eigenen Weg – dein ganz persönliches eigenes Leben!!!

 

Im Licht und unendlicher Liebe

© Anasha

25.Juli 2015

Sende mir gerne unten dein Feedback zur eigenen Verantwortung <3

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.