Eine kleine `Zusammenfassung´ über mich und mein `Werden´:

Mein Leben lang war ich meist unbewusst in Beobachtung und Analyse der Zusammenhänge und Hintergründe all dessen, was sich in meinem Leben und der Welt ergeignete. Ich habe von Geburt an eine sehr hohe Wahrnehmung für unsichtbare Schwingungen/Stimmungen.
Da die Äußerung dieser sehr selten gut ankam, habe ich Sie schon sehr früh minimiert und mich still und unscheinbar gemacht, mich sehr `angepasst´. Meine sensiblen Sinne habe ich jedoch nie ganz verloren – ihnen aber nicht mehr vertraut...
Mit meiner Öffnung vor einigen Jahren gegenüber mir Selbst und meinem innersten Schmerz – meinem eigenen persönlichen Leben und (weiter) werden, habe ich mich auch meiner Wahrnehmung wieder geöffnet womit sie sich stetig erweitern konnte.

Heute stehe ich klar und offen zu meinen hoch sensiblen Sinnen und habe mich nun entschlossen alles, was mir daraus offenbar wird, klar - und für manchen vielleicht radikal - mitzuteilen.
Mein innerstes Bestreben ist es, dass die Menschen (vor allem gerade auch unsere Kinder) sich frei und ungezwungen bewegen und äußern, aber mehr noch, sich natürlich und ungehindert entwickeln und Ihre Anlagen – Gaben frei entfalten können !
Dazu ist es unumgänglich, den vergangenen Irrtümern und daraus entstandenen Verletzungen und einprogrammierten Verhaltensmustern sowie Glaubenssätzen offen `ins Gesicht´ zu schauen und sie auch klar `beim Namen´ zu nennen...
Deshalb bin ich absolut NICHT MEHR für Schönrederei, Verschleierung, Verdrängung und Verleugnung.
Damit haben wir uns lange genug getäuscht !!
→ Heute, Hier und Jetzt ←
ist die Zeit, in der sich die Schleier lüften, Täuschungen entblößt werden (wollen) und Verleugnungen und Schönredereine keine essentielle Wirkung mehr haben.
Jede Verdrängung macht sich für die meisten immer schmerzhafter Luft !

JETZT ist `meine´ Zeit gekommen, (wieder) klar und deutlich auszusprechen, was mir meine Sinne über Zusammenhänge und Hintergründe offenbaren und diese `ans Licht´ zu bringen - klar zu äußern.
Sowohl im allgemeinen als auch im persönlichen Kontakt...
Ich bin also nicht unbedingt der Kuschel-Coach - - - Doch wer wahrhaft Veränderung möchte, ist es ohnehin leid, alles auf die lange Bank zu schieben...
Für manchen mag das vielleicht lieblos erscheinen – das hat jedoch nichts mit Lieblosigkeit zu tun, sondern ist ein Akt der Bedingungslosigkeit, die nur aus allumfassender Liebe möglich ist.

Verleugnung, Schönrederei und Misstrauen aufgrund verdrängtem Schmerz und Angst und daraus entstandener Verschlossenheit haben keinen Platz mehr in unserem Leben. Diese `Strategien´ haben uns den Kummer, das Leid, den Unfrieden, die Kriege und die persönliche Unfreiheit beschert...
Damit ist `Heute´ (in der neuen Zeit) Schluß !!

Wer weiterhin verdrängen und ablehnen will, was sich bewegt und hebt, was sich verändern und wandeln will – wer weiter nicht sieht (sehen will), dass es notwendig ist, die Schleier zu lüften und alles auch in der Tiefe unseres Innersten zu beleuchten und zu FÜHLEN, wird sich von meiner `Wahrheit´, von meiner radikalen Offenheit und Klarheit abgestoßen fühlen und Widerstand in sich spüren.
Das ist in Ordnung –
Ich bin HIER – für all jene, die für Offenheit und Klarheit bereit sind und mitwirken mit ihrer eigenen Offenheit.
Für all jene, die bereit sind ihre Schatten zu beleuchten
Für all jene, die sich durch Trigger nicht verunsichern lassen, sich versperren oder angreifen, sondern die darin liegende Chance ergreifen (wollen), tiefer zu sich selbst zu finden – alte Programme zu lösen und sich selbst zu erkennen und zu leben.
Für all jene, die in `ein neues´ Leben im Frieden mit Allen und Allem gehen wollen.
Ich bin Hier für all jene, die die Augen nicht mehr vor dem verschließen, das ihren Schmerz auslöst, sondern sich aus dem Schmerz und ihrer unbewussten Angst erlösen wollen...
Für all jene, die über die Offenheit und eigene Öffnung zurück ins Vertrauen zu sich selbst finden wollen.

Allen anderen kann ich beim besten Willen und mit Gott nicht dienen -
Du alleine entscheidest, ob ich Teil deines Weges oder Lebens bin, werde oder sogar bleibe -
Du alleine entscheidest über DEIN Leben und deinen Weg

In Liebe für Dich
© Monika Anasha
30.April 18

***** Ich coache dich ins Leben... wenn Du wahrhaft bereit dazu bist...

 


Ein kleines Fotoalbum