Die

Base of Evolution“

 

ist (m)eine Vision von freier und ungehinderter Entwicklung und Wachstum für unsere Kinder und auch für uns Erwachsene.

 

 

Evolution ist „freies Wachstum und ungestörte Entwicklung“.
 

 

Diese freie Entwicklung geschieht in dynamischen Austausch von allem was ist. Für uns Menschen bedeutet es, das Potential unserer Kinder frei und ungehindert entfalten zu lassen. Auch unser eigenes darf sich freier entwickeln und wachsen im Austausch MIT unseren Kindern.

 

Die „Base of Evolution“ war zuerst die Vision eines `Projektes´, das diese freie Entwicklung und das ungehinderte Wachstum auf `stationärer´ Basis ermöglicht und alles bereitstellt, was den Kindern dazu dient. Doch der Ursprung dazu liegt viel tiefer...

 

Diese Vision steht klar und deutlich vor meinem Auge und ist absolut real umsetzbar:

 

Es gibt in der `räumlichen Base´ für jedes Interessensgebiet sogenannte `Interessen Räume´ (folgend IR genannt), in denen alles zur Verfügung steht, um das innerste Interesse an einer `Sache´ zu stillen und sich daran auszuprobieren.

 

Von Büchern und Zeitschriften über digitale Informationsquelle bis hin zu allen Materialien zum Testen. Auch Betreuer (von mir bevorzugt `Vertrauer´genannt) stehen in jedem IR, ihrem eigenen Herz-Interesse entsprechend, zur Verfügung.

 

Es sind in den IR Kinder und Menschen aller Altersgruppen. Sie tauschen sich über ihre Erkenntnisse, Entdeckungen, Ideen und ihr Wissen im entsprechende Interessensgebiet nach Lust und Laune aus und so entsteht dynamisches Wachstum.

 

Die Möglichkeiten, die sich hier bieten sind unendlich... Durch den dynamischen , lebendigen Austausch und das ungehinderte Üben und ausprobieren ergibt sich unendliches Wachstum in allen Bereichen und in jede Richtung.

 

Die Kinder werden nicht in eine vorgefertigte Form gepresst und ihnen werden keine Informationen eingetrichtert, die ihrer Bestimmung nicht dienlich sind.

 

Sie `lernen´ durch die aus ihrem Interesse entstehende Neugier. Ihrer Bestimmung, ihrem inneren Ruf entsprechend. Sie holen sich die Informationen, die ihnen dienen.

 

Nur so kann ein Mensch sein volles Potential entfalten und der Menschheit dann auch voll und ganz zur Verfügung stellen.

 

Es schlummert ungeahntes Wachstum in unseren Kindern und auch noch tief in uns selbst, dem auf diese Weise Raum zur freien Entfaltung gegeben wird.


Ein positiver Nebeneffekt

 

an dieser `Aus-Bildung´ ist, dass die Kinder nicht auf `dumme Gedanken´ kommen, wie man so sagt.

 

Dadurch, dass sie `leben´ dürfen und können – sich ungehindert und uneingeschränkt mit dem befassen dürfen, was sie wirklich interessiert - sind sie in den IR voll und ganz in ihrem Element und es entsteht gar keine Unzufriedenheit oder Langeweile, keine Lustlosigkeit und weder Überforderung noch Unterforderung. Es entstehen keine Aggressionen, keine Wut und kein Neid, weil jeder tun darf was ihm wirklich liegt.

 

Dieser Faktor ist nicht zu übersehen, denn die Überforderung unserer Kinder ist immer noch nicht (an)erkannt. Alle Störungen lassen nach. Denn Störungen, seien es körperliche, psychische oder allgemein gesundheitliche, entstehen durch das `stören´ der natürlichen Entwicklung. Und das dürfen wir durchweg ganzheitlich endlich erkennen.

 

Gestörte Menschen und Kinder, gleich welcher Art, sind im wahrsten Sinne des Wortes `gestört´. Sie wurden in ihrer freien Entwicklung von den gesellschaftlichen Normen und Formen gestört und ihr `Wachstum´ gehemmt...

 

Nur wenn wir achtsam und aufmerksam mit uns und allem anderen umgehen und erkennen, dass wir die natürlichen Abläufe, das natürliche Wachstum und die natürliche Entwicklung unserer Kinder bisher `gestört´ haben, werden wir dieses Wachstum und die freie Entwicklung für uns und auch für unsere Kinder zulassen können.

 

Wenn wir uns wieder auf die natürlichen Abläufe rückbesinnen, können wir erachten, was in unserem Evolutionsprozess und in der `Erziehung´ schief gelaufen ist.

 

Veränderung beginnt mit dem Bewusst werden über die Zusammenhänge und Hintergründe aller Umstände, die wir erleben...

 

Aggressivität, Gewalt, Hass, Neid, Krankheit, psychische Störungen, Eifersucht, Unzufriedenheit, Lieblosigkeit -

 

All diese `Eigenschaften´ entwickeln sich nur aus fehlgeleiteten Motivationen.

 

Wenn wir erkennen, dass die dem Kind innewohnende Motivation – seine natürliche Neugier - dazu dient, das Beste aus seinem Potential zu entwickeln, erkennen wir, dass wir nichts und niemandem etwas `lernen´ müssen, dass wir selbst noch mit fehlgeleiteten Motivationen diesen Eigenschaften verhaftet sind...

 ----------------------------------

Mein innerstes Interesse liegt darin, meine Erfahrungen und Erkenntnissen dazu zu nutzen um diese Irrtümer aufzudecken und freie Entwicklung für jeden zu ermöglichen.

 

Die Gesellschaft für die Hintergründe unserer Umstände und Probleme zu öffnen

und dadurch den Blick zu klären um aus anderer Perspektive ein neues Leben zu erschaffen.
Darin liegt die wahre Basis der Evolution - in unserem Inneren.

 

Meine `Arbeit´ verstehe ich als wundervolles, inspirierendes Wirken. Dies ist nur ein Einblick ins Wesentliche, das die `Base of Evolution´ im `räumlichen´ bieten kann und wird, denn der Beginn, diese Basis zu schaffen, ist das öffnen des `Bewusst-seins´ für diese `Wahrheit´ bei uns Erwachsenen, die wir immer noch viel zu sehr ungeprüft das leben, was uns vorgelebt wurde, das glauben und fraglos vertreten, was uns gesagt wurde und immer noch wird.
Wir richten uns immer noch zu sehr nach den Vorgaben der Gesellschaft, einer Politik, einer Wirtschaft, die all das noch nicht erkannt haben oder für sich selbst behalten. Wir wollen immer noch nicht wirklich anerkennen, dass dies alles, was wir seit Generationen leben einfach nicht (mehr) passt. Nicht - nie funktioniert hat!

 

 

Mit der „Base of Evolution“ werde ich im Bewusstsein der Menschen und auch im Außen eine Basis schaffen, wo freie Entwicklung und ungehindertes Wachstum für alle möglich wird.

 

 

Es bedarf vieler Herzen, die Basis im Außen `zu ralisieren´ heart

 

Hier geht’ s zur Projektseite der base-of-evolution

Bevor jedoch die Stationen im Außen entstehen können, bedarf es, wie gesagt, der Entstehung in unserem Geist - in unserem Bewusstsein...

 

Wenn Du mich persönlich und unverbindlich bei allen `Vorbereitungen´ unterstützen möchtest

kannst Du dies hier gerne tun:

In unendlicher Liebe und Dankbarkeit

© Monika Anasha

 12.Mai 2016 – 16:59h
Aktuallisiert: 23.12.2016