1.Juli 19

 

Eine spontanes Heilritual

 

Heute morgen durfte ich wieder einmal die wundervolle Kraft meines intuitiven Wirkens fließen lassen.

In einem Klärungsgespräch wurde meinem Gegenüber völlig erstaunt bewusst, in welchem alten Muster er sich befunden hatte, und wie er unbemerkt daraus gehandelt hat. Er weinte - Freudentränen -

 

Ich führte ihn spontan durch ein `Heilritual´...
Dazu muss ich sagen, dass ich nie vorher `weiß´, was genau durch mich kommt und was dabei geschieht. Ich handele völlig intuitiv und `lasse geschehen´ - gebe, was durch mich gegeben wird. Ich werde – BIN – in diesem Moment Kanal für etwas, das durch mich `handelt´...
Ich lasse mich völlig ein und gebe mich den Impulsen hin, die durch mich fließen wollen:

So führte ich mein Gegenüber in Verankerung mit der Erde und dem Kosmos - öffnete ihn für seine Energiebahnen bzw. öffnete seine Kanäle und brachte alles in Fluss - ließ seine Energieblockaden `weichen´ und alles konnte `abfließen´ - ließ ihn im irdischen und kosmischen Energiefluss die Heilung `erfahren´, spüren - handelte und spach völlig instinkiv - völlig aus dem `Hl. Geist´ und verankerte das Bewusst-sein all dessen was geschieht, geschehen darf und möchte durch ihn. Verankerte das bewusste Sehen, bemerken all dessen, was sein Körper - sein menschliches Sein tut - verankerte `das Folgen´ seines Seelenplanes - seines Herzens - und das Lauschen auf die Signale seines Körpers ebenso...

 

Ich handelte vollkommen intuitiv -
nahm auch meine eigenen `Unsicherheiten´ und `Blockaden´ dabei wahr und konnte auch für mich selbst diese dabei lösen...

 

Meinen `Glauben´ - mein Vertrauen - mein `Wissen´, dass die Heilung in diesem Moment vollkommen stattgefunden hat - vollumfänglich - konnte sich ebenso `erweitern´....

hier scheut sich noch etwas in mir, es völlig als gegeben - bei mir - zu schreiben - und ich bin mir dabei völlig bewusst, dass ich damit selbst noch nicht `im Geiste´ geheilt bin.

 

Aber das ist `nun´ mal gerade so und es löst sich.
Denn ich erfahre, wie mein Gegenüber in seiner Heilung nun vollkommen `neu´ daraus handelt und agiert Und dafür bin ich unendlich dankbar

 

Es war eine sehr tiefgreifende, hochenergetische Heilsession...
ein hochwirksames Heilritual

 

Ich bin sooo dankbar, dass ich dieser Kanal für diese
- für allumfassende Heilung sein darf <3
Sooo tief berührt und tief dankbar für meine Gabe -
für das Geschenk, das mir `gegeben´ wurde – das ich sein darf <3

In tiefer Dankbarkeit für dich

 

deine Monika Anasha
1.Juli19

So empfand es mein GegenüberErfahrungsbericht vom 1.Juli 19

 


Kommentare: 0