Bücher, die meinem Weg begleiten und mich `lehren´ - einem stehten Wandel folgend ...


Mein `bewusster´ Weg hat 2010 unscheinbar aber doch aus der Tiefe meines Innersten begonnen. 2012 wurde ich zu den Büchern "Anleitung zum Leben" geführt, die mir sehr viel neues eröffneten, aber auch vieles bestätigt haben, das ich ewig schon spürte...
Obwohl ich in dieser Zeit mehrere Bücher gelesen und gehört habe, bewegten (im wahrsten Sinne des Wortes) mich diese doch am meisten.


Eine Buchreihe hat mein Verständnis über die tiefgreifenden Hintergründe der universellen allumfassenden Liebe und die universellen Gesetze tief bereichert. Die Seelenverträge von Leila Eleisa Ayach. Warum uns geschieht, was uns geschieht und wie unsere Verbindungen zu anderern Menschen verlaufen, klären sich hier liebevoll auf...    


Wertvolle Begleiter sind mir viele verschiedene Kartendecks wie zb. CrowleyTarot, Skatkarten, Astro-Tarot, Zigeunerkarten und unterschiedliche Engeldecks...  Sie alle begleiteten mich schon seit Jahren in meiner persönlichen Entfaltung - auch heute noch gelegentlich.


Das Studium zur Astrologischen Psychologie hat mir tiefe Einblicke in die menschlichen `Entwicklungsenergien´ und ihre Wirkungsweise ermöglicht. Jeder Blick in ein Horoskop eröffnet mir weitere neue und noch tiefere Einsichten und Erkenntnisse ...



Vertraute und Begleiter aus meinem persönlichen Umfeld - wenn jemand geht, kommen andere und bereichern meinen Weg noch weiter, tiefer, reicher <3

 


Mein Freund Franz Nöbauer (Tierheilpraktiker und begnadet in der Tierkommunikation) hat mir in unserer 4 1/2 jährigen Partnerschaft und darüber hinaus mit unendlicher Gelassenheit einen tiefen Zugang zu meinen noch vorhandenen Programmen und Hindernissen ermöglicht. Durch den engen Kontakt mit seinen Tieren und in der Natur durfte ich bei ihm meine Feinfühligkeit auch in Bezug zu Tier und Pflanze - ja zum Leben schlechthin schärfen und schulen und letztlich
meine Bestimmung zur `Hüterin der Seelen´ erfahren... <3<3 <3


Ebenso eine wundervolle `Heilerin´ und liebe Freundin - Birgit Wester - hat mir die Erfahrung geschenkt, dass `wildfremde´ Menschen sehr vertraut sein können und ich bin überzeugt - vom ersten Moment unseres `Erkennens´ - dass wir uns schon von `viel früher´ kennen <3


Im Sommer 2017 ist  Karin Wimmer in mein Leben getreten -
Sie ist eine begradete energetische `Heilerin´ und bereicherte mein Leben in jeder Beziehung.
Viele alte Muster und energetische Blockaden durften sich auflösen mit ihrer Wunder vollbringenden Energie über  verschiedene `Techniken´. Sie ist nicht nur Fogo Sagrado Therapeutin sondern dazu ein zauberhaftes von Liebe geführtes Wesen mit unendlich vielen Gaben, die Sie auf vielfältige Weise verbindet und in Ihr Wirken mit einfließen lässt <3


Diese inspirierenden Menschen, zu denen ich im Laufe meiner `Ausbildung´ geführt wurde, haben mich (unter vielen anderen) nachhaltig berührt, begleitet, gelehrt und mir tief in Verbindung zu mir selbst verholfen bzw. erinnert:



Das Buch - die "Gespräche mit Gott" von Neal Donald Walsh
hat mir MEIN Verständnis von Gott in seiner Tiefe nicht nur erklärt
sondern zu tiefst bestätigt <3

(Der Link führt zum Hörbuch auf YouTube, das sowohl komplett als auch in 4 Teilen anzuhören ist)  <3


"Ein Kurs in Wundern"
hat ursprünglich durch Robert Betz zu mir gefunden, jedoch erst seit Mai 2018 begleitet es mich fast täglich auf meinem Weg. Ein wahrhaft Wunder (be)wirkendes 40 Tage Programm (nach Lisa Natoli) hat mich nachhaltig und klar auf meinen Wunder-vollen Weg geführt
(mit Jesus Christus und Gott noch enger verbunden),
der mich täglich mit weiteren Wundern beschenkt und mein Leben auf eine Weise bereichert, wie ich es mir nicht hätte erträumen können.
------------
Dieses Programm wird von Mimi St. Clair und Joan de Grood in Deutsch zur Verfügung gestellt. Es steht zeitlebens kostenfrei für jeden zur Verfügung.
Das Übungsbuch zu "Ein Kurs in Wundern" steht ebenso kostenfrei online zur Verfügung.
Jedoch ist es immer eine kleine Spende an die beiden wert ;-)